Mittwoch, 12. Juni 2024

Aluminiumprofile - Anwendung und Montage

18. November 2023

Aluminiumprofile sind ein modernes, leichtes und langlebiges Baumaterial, mit dem sich selbst die komplexesten Systeme für verschiedene Zwecke realisieren lassen. Aluminiumprofile, wie z. B. Profile, werden in großem Umfang für Innen- und Außenstrukturen verwendet.

Aluminiumprofile - Vorteile

Aluminiumlegierungen sind ein einzigartiger Werkstoff, der eine Vielzahl nützlicher Eigenschaften in sich vereint:

- Widerstandsfähigkeit gegen Korrosion.

- Hohe elektrische und thermische Leitfähigkeit.

- Geringes Gewicht.

- Festigkeit und Duktilität.

Aluminiumprofile sind leicht zu warten und vor allem ein langlebiges Material. Sie enthalten keine Beimischungen von gefährlichen oder schädlichen Stoffen und verändern ihre physikalischen und chemischen Eigenschaften nicht unter Temperatureinfluss. Die Eigenschaften einer Aluminiumlegierung werden durch ihre Zusammensetzung sowie durch ihre Herstellungsmethode und mögliche Verarbeitungsmethoden bestimmt.

Strukturelle Aluminiumprofile sind recht einfach zu bearbeiten, was meist Schleifen, Bohren und Fräsen umfasst. Darüber hinaus lassen sich die Profile leicht und schnell im Gas-Kontakt-Verfahren schweißen, was die Montage von Aluminiumprofilen einfach und extrem schnell macht, und fertige Konstruktionen aus Aluminiumprofilen sind auf dem heutigen Markt für Bau- und Industriematerialien hoch angesehen.

Konstruktionsprofile aus Aluminium - Verarbeitung.

Aluminiumprofile sind mit zwei Hauptbeschichtungsarten erhältlich: Eloxal oder Polymerpulver.

Aluminium reagiert mit Sauerstoff und bildet eine zusätzliche Schicht auf seiner Oberfläche. Dadurch wird das Aluminiumprofil nach der zusätzlichen Behandlung widerstandsfähiger gegen verschiedene Witterungsbedingungen und eignet sich unabhängig von seiner Dicke für die Außenmontage. Die Technik des Aluminiumstrangpressens wird auf verschiedene Arten von Aluminiumlegierungen angewandt, um spezifische Querschnittsformen zu erhalten. Das Strangpressverfahren macht sich eine besondere Eigenschaft des Aluminiummetalls zunutze - seine Plastizität. Dadurch lässt es sich leicht formen, bearbeiten und gießen. Aus Aluminiumprofilen hergestellte Produkte weisen eine beträchtliche Stabilität und Festigkeit auf, insbesondere wenn sie mit anderen Metallen wie Magnesium und Silizium kombiniert werden.

Die wirtschaftliche Bedeutung von Aluminiumprofilen

Die Montage von Aluminiumprofilen ist kostengünstiger als die ihrer Pendants aus Stahl. Strukturelle Aluminiumprofile können in jeder Form und mit jedem Querschnitt hergestellt werden, und die Herstellungszeit selbst ist schneller und kostengünstiger.

Wo werden Aluminiumprofile verwendet?

Es gibt viele Verwendungsmöglichkeiten für Aluminiumprofile. Die Abmessungen dieser Elemente können von 100x100x2,0 bis 200x20x2 variieren. Besonders beliebt sind Aluminiumprofile in der Bauindustrie. Aluminium bietet eine natürliche und langfristige Beständigkeit gegen Feuchtigkeit, Streusalz und Temperatur. Aluminium leitet Wärme sehr gut und wird daher häufig in Heiz- und Kühlanlagen, Autokühlern, Elektronik- und Video-/Audiosystemen, Kondensatorrohren, Klimaanlagen, pharmazeutischen Präzisionsgeräten und Kernreaktoren eingesetzt. Eine der besten Eigenschaften von Aluminium ist seine natürliche Korrosionsbeständigkeit, ohne dass eine zusätzliche Oberflächenbehandlung erforderlich ist. Diese Eigenschaft ist auf die natürliche dünne Schutzschicht des Metalls aus Aluminiumoxid zurückzuführen, die an der Oberfläche haftet. In der Bauindustrie werden stranggepresste Aluminiumprodukte häufig verwendet. So werden beispielsweise leichte Führungsschienen und Paneele aus stranggepresstem Aluminium häufig für den Bau von Schuppen und Anhängern verwendet. Darüber hinaus werden Aluminiumprofile auch in anderen, dichteren Strukturen verwendet. Verschiedene architektonische Anwendungen, bei denen Aluminiumprofile zum Einsatz kommen, sind Geländer und Balustraden, Tribünen und Gebäudefassaden. Auch für Vordächer, die leicht und dennoch stabil sein müssen, um den Belastungen standzuhalten, werden Standard-Aluminiumprofile verwendet. Da Aluminium nicht rostet, hat es ein attraktives Aussehen. Auch für die Innenausstattung ist Aluminium sehr beliebt.